Webcontent-Anzeige Webcontent-Anzeige

SERVICIOS

Die von „Invest in Extremadura“ angebotenen Dienstleistungen richten sich sowohl an neue produktive Investitionen (Greenfield), also Projekte, die die Aufnahme oder Ausweitung einer wirtschaftlichen Tätigkeit, vorzugsweise industrieller Art, zum Ziel haben, als auch an Projekte für den Erwerb von in Betrieb befindlichen oder bestehenden Anlagen (Brownfield), um die Kapazitäten zu verbessern und/oder zu erhöhen oder sie wieder in Betrieb zu nehmen.

Die Anziehung und Konsolidierung von Investitionen basiert auch auf einem effizienten After-Care-Service für die bereits in der Region ansässigen Unternehmen, die während der Erweiterung oder Modernisierung ihrer Anlagen jederzeit betreut werden.

Das Projekt „Invest in Extremadura“ besteht aus den folgenden Maßnahmen:

UNTERSTÜTZUNG IN DER BEWERTUNGS- UND ENTSCHEIDUNGSFINDUNGSPHASE

Ausarbeitung von Umsetzungsvorschlägen mit allgemeinen und spezifischen Informationen, die auf die Bedürfnisse der einzelnen Investoren zugeschnitten sind.
Kontaktaufnahme mit den betroffenen öffentlichen Verwaltungen sowie Organisation von Terminen und Treffen mit öffentlichen Einrichtungen, Wirtschaftsverbänden, lokalen Unternehmern und Managern etablierter Unternehmen sowie potenziellen Partnern.

UNTERSTÜTZUNG IN DER UMSETZUNGSPHASE

 Unterstützung bei staatlichen, regionalen und lokalen Verwaltungsangelegenheiten und Behördengängen.
Orientierungshilfe bei der Suche nach gewerblichen und landwirtschaftlichen Flächen.
Finanzierungsinstrumente und Förderungsprogramme.
Hilfestellung bei der Aufnahme des Betriebs.
Mitwirkung bei der Rekrutierung und Ausbildung von Talenten.
Unterstützung bei der Bearbeitung internationaler Arbeits- oder Ausbildungsgenehmigungen.
Ausarbeitung von Ad-hoc-Ausbildungsprogrammen.

AFTER-CARE

Überwachung der Aktivitäten.
Schaffung von Synergieeffekten, die dem neuen Investor helfen.
Unterstützung bei Reinvestitionen, Erweiterungen und Verlagerungen von Tätigkeiten.
Aktualisierung der geltenden Verordnungen und Hilfsprogramme.

„Invest In Extremadura“ erleichtert die Kommunikation zwischen dem Projektträger und allen am Projekt beteiligten Parteien, wofür ein Techniker als einziger Ansprechpartner bestimmt wird. Auf diese Weise erhält Ihr Unternehmen über die Umsetzungsphase hinaus die notwendige Unterstützung von „Invest in Extremadura“.

„Invest in Extremadura“ begleitet Unternehmer beim Wachstum und bei der Entwicklung ihrer Unternehmen und bietet dabei:

Regelmäßige Informationen über neue Investitionsmöglichkeiten.
Flexibilität und Durchführbarkeit bei neuen Projekten.
Internationale Absatzförderung.
Nationale/europäische Finanzierung von F&E&I-Projekten.

Ver vídeo